Dipl.-Psych. Tamara Thurn

Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapie Erwachsene

Von 2006 bis 2011 studierte Tamara Thurn Psychologie mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Familienpsychologie an der LMU München. Daneben arbeitete sie u.a. beim Therapienetz Essstörungen e.V.. Ihre Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin absolvierte sie von 2012 bis 2017 bei der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation in München und arbeitete währenddessen am Max-Planck-Institut für Psychiatrie sowie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Von 2014 bis 2017 war Tamara Thurn außerdem als freie Mitarbeiterin bei der Alzheimer Gesellschaft München e.V. und anschließend als wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Palliativen Dienst am Klinikum rechts der Isar beschäftigt. Seit 2018 ist sie am CoMedicum Rotkreuzplatz in München tätig.